Hallo! Ich bin Lilly!

Am 07.04.2007 zog die kleine Sheltie-Hündin
"Winter Romance vom Erkelenzer Land" (Lilly)
(Züchter: Martin und Angela Immeln, "Shelties vom Erkelenzer Land")
bei uns ein.

Hier berichtet sie von ihren ersten Erlebnissen bei den Glenmeadow-Shelties:

 

Nach 1 1/4 Stunde Autofahrt von Erkelenz nach Dorsten war ich ganz schön aufgeregt. Was mich wohl in meinem neuen Zuhause erwartet??

Die Tür ging auf und ich wurde freudig von drei Sheltie-Mädchen begrüsst. Sie hatten anscheinend schon auf mich gewartet. Gleich nahmen sie mich mit und zeigten mir mein neues Zuhause. Ganz viel tolles Spielzeug und jede Menge kuschelige Schlafplätze erwarteten mich.

   
 

Es gibt dort ein ganz grosses Sofa - extra für uns Shelties! Was für ein Luxus! Ich schnappte mir eine von den Kaustangen und probierte diesen tollen Platz gleich aus. Zum kauen eignet es sich hervorragend. Anschließend musste ich auch gleich testen, wie gut man darauf träumen kann. Auch diesen Test bestand das Sofa mit Auszeichnung!

Aber ich wollte ja nicht lange schlafen, sondern nur einmal probeliegen! Also ging es gleich weiter!

   
 

Der nächste Schlafplatz wurde untersucht! Ich fand ein kuscheliges Körbchen, in welchem ich fast versunken wäre! Klasse! Ich habe gesehen, dass die Großen dort auch gern liegen. Also scheint es toll zu sein!

Prima, auch dieser Platz ist sehr zu empfehlen!

   
 

Die Kaustangen hier schmecken prima. Die anderen nehmen sie mir auch gar nicht weg! Anij hat mir auch geholfen, einen Eierkarton in seine Bestandteile zu zerlegen! Nach unserer gemeinsamen Konfettiherstellung sah das Wohnzimmer ganz ansehnlich aus! Gefällt mir!

Teppichfransen und Blumentöpfe sind auch nicht zu verachten. Aber immer, wenn ich versuche, damit zu spielen, bekomme ich irgendetwas untergeschoben! Komisch, aber naja! Dann mach ich`s eben heimlich!!

   
 
Die anderen spielen ganz toll mit mir! Anij behandelt mich, als wäre ich ihr Baby. Sie zeigt mir ihr ganzes Spielzeug und überbeisst auch mit mir. Ich darf ihr sogar das Spielzeug wegnehmen!
   
 

Stellt Euch vor, Anij legt sich sogar für mich auf den Rücken und ich darf auf ihr herumklettern! Sie ist ganz vorsichtig mit mir. Klasse, oder?!

Ich fühle mich hier schon sehr wohl und alle sind sehr lieb zu mir. Ich glaube, hier bleibe ich! Langeweile gibt es sicher nicht!

   
 

Hey, ich habe hier so ein tolles Plüschspielzeug gefunden! Wer spielt denn nun eine Runde mit mir?? Komisch, gerade waren noch alle da!

Ach so, sie sind im Garten!! Da muß ich doch auch gleich mal hinterher! Dort ist viel Platz zum rennen und toben!

   
 

Juhu, ich bin glücklich!

Ich glaube, ich habe es hier gut getroffen! Ich werde sicherlich immer wieder einmal von meinen Erfahrungen hier berichten.

 

Eure Lilly!

HIER entlang zu Lillys Erlebnissen mit einem halben Jahr!